Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Hilfe zu verschiedenen Themen
Antworten
tobias4511
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dez 2022 21:59
Betriebssystem: Windows 10/11 Home

Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tobias4511 »

Hallo, beim Ändern der Metadaten (Tags) bekomme ich manchmal aber nicht immer diese Fehlermeldung:
grafik.png
grafik.png (3.21 KiB) 3195 mal betrachtet
image.png
image.png (26.68 KiB) 3207 mal betrachtet
image.png
Der Dateiname inkl. Pfad (auf einer externen SSD-Festplatte) lautet:

E:\BILDER\Klaviere\2023\2023-10-10 Bösendorfer Imperial 290 Nr. 34551\2023-10-24_15-02-12_IMG_3812_iPad Pro (12.9-inch) (4th generation).MOV

Woran liegt das? Sonst hat er ja mit diesem Dateinamen-Format auch keine Probleme. Über Eigenschaften->Details kann ich es problemlos ändern.

Danke für Hilfe
LG
Tobias

P.S. Hier ein kleiner Screencast:
Zuletzt geändert von Nobmen am 26. Okt 2023 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nobmen
Board Admin
Beiträge: 537
Registriert: 15. Okt 2021 18:43
Betriebssystem: Windows 10/11 Pro
DOpus Version: 13

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von Nobmen »

welches windows?

könnte durch die überwachung von einem sicherheitsprogramm kommen.
blockiert änderungen da gerade in benutzung. (scannen auf manipulation)
tobias4511
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dez 2022 21:59
Betriebssystem: Windows 10/11 Home

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tobias4511 »

Tritt auch auf, wenn Norton deaktiviert
grafik.png
grafik.png (35.16 KiB) 3177 mal betrachtet
image.png
Zuletzt geändert von Nobmen am 26. Okt 2023 15:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Private Windows infos entfernt
Benutzeravatar
Nobmen
Board Admin
Beiträge: 537
Registriert: 15. Okt 2021 18:43
Betriebssystem: Windows 10/11 Pro
DOpus Version: 13

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von Nobmen »

was passiert wenn die datei auf ein locales laufwerk kopiert wird?
tobias4511
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dez 2022 21:59
Betriebssystem: Windows 10/11 Home

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tobias4511 »

habe die Datei auf den Desktop kopiert (Windows C:), dann geht es, keine Fehlermeldung, merkwürdig!
Benutzeravatar
Nobmen
Board Admin
Beiträge: 537
Registriert: 15. Okt 2021 18:43
Betriebssystem: Windows 10/11 Pro
DOpus Version: 13

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von Nobmen »

die probleme mit "auf externen geräten" und merkwürdiges verhalten sind seit windows 7 bekannt!
meistens sind es fehlerhafte einträge in dem dateisystem des laufwerks (fehlerprüfung durchführen)
tobias4511
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dez 2022 21:59
Betriebssystem: Windows 10/11 Home

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tobias4511 »

Danke für den Tipp, werde ich mal versuchen und berichten...
Das Laufwerk ist übrigens als exFAT formatiert (nicht NTFS)

LG
Tobias
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 345
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tbone »

Den Norton würde ich auf jeden Fall deinstallieren, separater Virenschutz hat doch bekanntermaßen seit mindestens Win7 keinen Mehrwert, ist nur Geldschneiderei. Norton sieht das sicher anders, aber wenn diese Virenkiller besser wären als der von Microsoft, dann würde große Unternehmen auf den Microsoft-Servern auch den Norton und andere installieren - machen sie aber nicht. Wäre der Norton wirklich besser, hätte Microsoft die Bude längst übernommen! o)

Was beim Metadaten-Ändern auch manchmal zur "Klemmung" führt, ist der Viewer bzw. das Viewer-Pane und leider auch viele Tools / Player, die bspw. ein Video-File solange "locken" und geöffnet halten, wie es im Player geladen ist, auch wenn das File gerade nicht abspielt.

Das Viewer-Pane lässt sich kurzzeitig mit F12 ausblenden (nur bei mir oder Standard, weiß ich gerade nicht).
Mit diesem Button lässt sich das Viewer-Pane auch sperren, sodass es keine selektierten Dateien etc. mehr anzeigt:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0"?>
<button backcol="none" display="label" textcol="none">
	<label>Lock Pane</label>
	<icon1>#newcommand</icon1>
	<function type="normal">
		<instruction>Set VIEWPANELOCK=toggle</instruction>
	</function>
</button>
tobias4511
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dez 2022 21:59
Betriebssystem: Windows 10/11 Home

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tobias4511 »

tbone hat geschrieben: 29. Okt 2023 10:31 Den Norton würde ich auf jeden Fall deinstallieren, separater Virenschutz hat doch bekanntermaßen seit mindestens Win7 keinen Mehrwert, ist nur Geldschneiderei...
Da gibt es aber auch andere Meinungen:

https://www.youtube.com/watch?v=WFgjc2-qptw

oder hier:

https://www.computerbild.de/bestenliste ... 54719.html

Viele Grüße
Tobias
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 345
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tbone »

Der Youtuber hat auch gleich noch einen 70% Rabatt für Norton parat! Optimal! o)
Und Bild hat natürlich nicht gegen den Windows-Antivir getestet und bietet auch gleich eine schöne Palette zum Einkaufen aller anderen "Virenkiller".

Der Youtuber als auch Bild bekommen natürlich Provision von diesen Tests bzw. den Kauflinks.

Um es nochmal kurz zu fassen: Mit einem weiteren Virenkiller, einer Drittfirma, erhöht man eher die Angriffsfläche, außerdem klinken sich diese Virenkiller unter Umständen in den ganzen Traffic zum PC ein, d.h., Norton und Co liest alles mit "um Dich zu schützen". Ja auch der verschlüsselte HTTPS Traffic in Deinem Browser / eMail wird mitgelesen, weil sie sich als "Man in the middle" in die Verschlüsselungs/Signierungskette reinklemmen.

Ich habe zudem 10 Jahre lang bei größeren Firmen in die Server geguckt, da findest Du kein Norton, dass kann ich Dir versichern, weil es bestehende Sicherheitskonzepte und Compliance-Regeln komplett über den Haufen wirft, es ist ein NoGo im professionellen Umfeld.

"Rob Braxman" ist eine Instanz in Sachen Sicherheit:
The Big Antivirus Lie in 2021:
https://www.youtube.com/watch?v=EqI-7w8AYGg
https://www.youtube.com/watch?v=mE7CCZCgRB8

Unser deutscher "Morpheus" ist sicher auch eine Instanz:
Why you should avoid antivirus programs and how experts use them [incl. Python]
https://www.youtube.com/watch?v=LErF12H60zo

Andere kritische Stimmen:

Deinstalliert euren Virenschutz sofort:
https://www.youtube.com/watch?v=YPnbjp67-ok

Don't buy an anti-virus - do THIS instead!
https://www.youtube.com/watch?v=_vCuTjReHHU

Sorry für die Offtopic Einlage, aber wir können ja alle nur dazulernen!
tobias4511
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dez 2022 21:59
Betriebssystem: Windows 10/11 Home

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tobias4511 »

das sind allerdings überzeugende Argumente!

LG
Tobias
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 345
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: Fehlermeldung beim ändern der Metadaten (Tags)

Beitrag von tbone »

Seit ein paar Tagen geht das Ad-Blocken auf Youtube ja nicht mehr so richtig. Da ich seit vielen Jahren kein normales Fernsehen mehr gucke, bin ich jetzt richtig entsetzt über das, was den Leuten da an Werbung um die Ohren gepfeffert wird, das ist ja echt sehr anstrengend und anspruchslos obendrein.

Das ist offensichtlich immernoch der gleiche "Willst Du viel, spül' mit Priähl" Käse wie damals. Ich hatte irgendwie gehofft, dass diese Werbemaschen irgendwie keine Wirkung mehr haben, aber offensichtlich funktionert das immernoch?! o) Nach bald 100 Jahren Spülmittelwerbung und den vielen Verbesserungen die das Spüli durchlaufen hat, müsste es die Töpfe ja mittlerweile alleine abwaschen können! Tut es aber nicht, also meins steht immer nur faul neben den Töpfen! o)

Mit dem Norton-Schlangenöl ist das so ähnlich.. wird ja auch schon ewig verkauft, so ganz damals bis zu Win98 / Win2k war das mit einem separaten Antivir vermutlich ok, aber dann gab es von Microsoft die "Security Essentials" und nunja..

Aber gut, haben wir geklärt, jetzt "back to topic". o)
Antworten