WinRAR Button

Aktuelle Version: 12.30 (21.11.2022)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Maui
Beiträge: 15
Registriert: 3. Dez 2021 08:08
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

WinRAR Button

Beitrag von Maui »

Hallo,
ich würde gerne einen Button machen um Verzeichnisse mit Winrar zu Archiviere.
In Winrar kann man Profile Definieren in welcher Art sich Archive erstellen lassen.

Gibt es eine Möglichkeit ein Button zu machen der ein bestimmtes Profil direkt auf ein Verzeichnis ausgeführt werden kann, ohne Winrar zu öffnen. Ich würde gerne mit dem Klick auf den Button direkt das Archiv erstellen lassen.

Vielen Dank
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 21
Registriert: 24. Okt 2021 18:02
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
Edition: Pro

Re: WinRAR Button

Beitrag von Kundal »

WinRar kannst du per Kommandozeilenparameter steuern. Damit kannst du auch einen Button erstellen. Hier zum Beispiel ein Button, der für die markierten Dateien ein neues Archiv im Ordner "C:\Desktop" erstellt. Es erscheint ein Dialog, um dem Archiv einen Namen geben zu können. Vorgabe ist dabei der Name der ersten markierten Datei. Die Pfade zur WinRar.exe und zum Zielverzeichnis musst du natürlich anpassen und evtl. weitere benötigte WinRar-Parameter einfügen. Die Syntax der Parameter findest du in der WinRar-Hilfedatei.

Code: Alles auswählen

@firstfileonly
@nodeselect 
CD {sourcepath}
"/programfiles\WinRAR\WinRAR.exe" a -r  "C:/Desktop/{RS|Name des neuen RAR Archivs|{o|noext}}.rar" {o}
Maui
Beiträge: 15
Registriert: 3. Dez 2021 08:08
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

Re: WinRAR Button

Beitrag von Maui »

Vielen Dank für die Codezeilen.
Das WinRar über Komandozeilen gesteuert werden kann ist mir bekannt.
Vor zig Jahren habe ich solche Scripte mal geschrieben.
Jedoch möchte ich gerne das die zu komprimierende Datei nicht auf dem Desktop erstellt wird. sondern in dem gleichen Verzeichnis in dem ich die Datei oder Ordner selektiert habe.
Und das Fenster benötige ich auch nicht, es soll, der gleiche Name sein wie der Ordner oder die Datei.

Code: Alles auswählen

@firstfileonly
@nodeselect 
CD {sourcepath}
"/programfiles\WinRAR\WinRAR.exe" a -r  "{sourcepath}.rar" {o}
scheint so auch nicht zu funktionieren?
Antworten