Fotos umbenennen und Verschieben

Aktuelle Version: 12.30 (21.11.2022)
Alles zum Thema Directory Opus
Antworten
Maui
Beiträge: 19
Registriert: 3. Dez 2021 08:08
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

Fotos umbenennen und Verschieben

Beitrag von Maui »

Hallo,
ich würde gerne Fotos aus den Erstellungsdatum und Uhrzeit umbenennen und in eine Struktur automatisch verschieben lassen.
Ich habe zwar mal hier und im englischen Forum gesucht, aber nur etwas gefunden was schon ziemlich alt war.

Daher frage ich mal nach ob es bereits irgendwo ein Script gibt?
Ich würde gerne ein Verzeichnis von Fotos auf eine Netzlaufwerk verschieben wollen nach folgenden Kriterium.
Das Erstellungsdatum Jahr-Monat-Tag'um'Stunde-Minute-Sekunde.
Abgelegt soll nach Jahr/Monat

Vielen Dank
Hardkorn
Beiträge: 27
Registriert: 28. Okt 2021 00:43
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
DOpus Version: 12.xx + Betas
Edition: Pro

Re: Fotos umbenennen und Verschieben

Beitrag von Hardkorn »

Hi,

das sollte direkt mit dem Umbenennen-Tool gehen. Direkt auf das Netzlaufwerk verschieben geht damit aber nicht. Die Fotos müssen entweder schon auf dem Netzlaufwerk sein oder nach dem verschieben auf das NAS Umbenannt werden, weil die Dateien nur relativ zum aktuellen Ordner verschoben werden.

{datetaken|D#yyyy}\{datetaken|D#MMMM}\{datetaken|D#yyyy-MM-dd}'um'{datetaken|T#HH-mm-ss} oder so ähnlich.

Aus der englischen Anleitung: https://www.gpsoft.com.au/help/opus12/i ... tadata.htm
Formatierung des Datums: https://www.gpsoft.com.au/help/opus12/i ... d_time.htm

2022-12-06_021918.png
Maui
Beiträge: 19
Registriert: 3. Dez 2021 08:08
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

Re: Fotos umbenennen und Verschieben

Beitrag von Maui »

Vielen Dank, das würde mir auch schon mal weiter helfen.
Aufwendig ist immer das einsortieren.
An so einem Beispiel sieht man auch wie es funktioniert. Ich hoffe, das ich bald selbst mal sowas erstellen kann ;)
Ich habe den Regex String kopiert und eine kleine Änderung gemacht indem der Monat als Zahl und als Monat verwendet wird.

Ich kann die Struktur dann eventuell vorher oder nachher auf das NAS schieben.
Allerdings funktioniert es bei mir noch nicht.
Ich erhalte einen Fehler im Suchmuster?
Im Feld "Alter Name" darf kein Sternchen drin sein, dann geht es bei mir.
DOfotosVerschieben.JPG
Wenn jetzt eine Datei bereits mit dem Namen vorhanden ist, kann man dies automatisch mit einer Nummer anhängen?
Manchmal kommt es vor, das es kein Exif Erstellungsdatum gibt.
Es ein Datei-Erstellungsdatum das ist oft Datum der letzten Kopieraktion der Datei :(
Manchmal gibt es auch ein Änderungsdatum was die Veränderung der Datei anzeigt, ist oft das Exif-Erstellungsdatum, wenn es nicht gerade mit einem Bildbearbeitungsprogramm verarbeitet wurde.

Lässt sich in DO auch Java Code implementieren?
Mit Java kenne ich mich etwas aus und habe auch schon eigene Methoden geschrieben die ich hier verwenden könnte.
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 16
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

Re: Fotos umbenennen und Verschieben

Beitrag von tbone »

@Maui
Du hast Regex ausgewählt.. da geht der "*" dann nicht, der ist für "Wildcard-Rename". Das Pattern von Hardkorn ist auch für Wildcard, ich weiß nicht ob das so einfach im Regex-Modus funktioniert.. diese {}-Klammern sind halt auch Regex-spezifische Zeichen.

Alles in allem ist das mit DO eine nette Funktion, wenn Du aber etwas Robustes haben willst, musst Du m.M. ein Script bauen, was Deine ganzen Spezialfälle abfängt (kein Exif-Datum, seltsame Zeichen in Filenamen die der NAS nicht will, einen Test-Modus, der nur "versucht", ein Log damit man am Ende weiß, welche Datei wie umbenannt und wohin verschoben worden ist etc..).

Wenn Du mit Java rumhantiert hast, kannst Du das alles auch in einem externen Java-Programm machen, dann musst Du Dir aber noch eine Lib besorgen, die Dir die EXIF-Infos aus den Dateien holen kann. Wenn Du statt Java einfach JScript nimmst, kannst Du das alles mit DO-Boardmitteln "durchcoden". Die DO-Doku zu Scripting und Metadaten ist brauchbar, da kommt man relativ leicht in die Gänge mit.
Maui
Beiträge: 19
Registriert: 3. Dez 2021 08:08
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

Re: Fotos umbenennen und Verschieben

Beitrag von Maui »

Hi,
JScript kenne ich nicht und würde ungerne noch ne Sprache lernen.
Mit Java habe ich schon einiges gemacht und arbeite an einem vollautomatisierten Dynamischen Daten Managment System.
All die Jahre habe ich nur Code in der IDE erstellt und Bibliotheken sowie Methoden erstellt.
Seit einiger Zeit bin ich mehr oder weniger erfolgreich mit JavaFX funktionsfähige Oberflächen zu erstellen.
Habe jetzt auf IntelliJ umgeschwenkt und hoffe, das die GUI Entwicklung besser läuft.

Geplant ist auch das Fotos vollautomatisch abgehandelt werden, bin aber aktuell noch nicht so weit.
Bis auf einen kleinen Bug funktioniert es schon bei eBooks, ePub, PDFs, Musik, Rechnungen, Schriftverkehr.

Hin und wieder setze ich mich hin und suche und eliminiere Duplikate wenn der Plattenspeicher knapp wird und das wird es immer wieder :D
Benutzeravatar
tbone
Berater
Beiträge: 16
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit
DOpus Version: 12.30
Edition: Pro

Re: Fotos umbenennen und Verschieben

Beitrag von tbone »

"JScript kenne ich nicht und würde ungerne noch ne Sprache lernen."

Alles klar!
Antworten