In neuen Ordner verschieben

Hilfe zu verschiedenen Themen
B-IT
Beiträge: 44
Registriert: 11. Okt 2023 11:23

In neuen Ordner verschieben

Beitrag von B-IT »

Hallo,

ich habe eine Befehl, der eine markierte Datei in einen neuen Ordner verschiebt. Hierbei wird der Dateiname ohne Endung im Dialog für den Ordnernamen eingetragen.

Code: Alles auswählen

Copy MOVE HERE CREATEFOLDER="{dlgstringS|Name des Ordners:|{file$|noext}}"
Wenn nun aber mehrere Dateien ausgewählt werden, wird für jede Datei ein eigener Ordner abgefragt. Ich möchte allerdings, das nur bei der ersten Datei der Ordner abgefragt/angelegt wird und alle nachfolgenden Dateien ebenfalls dann in diesen Ordner verschoben werden. Wie bekomme ich das hin?
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 87
Registriert: 24. Okt 2021 18:02
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von Kundal »

Versuchs's mal damit:

Code: Alles auswählen

@set Folder={dlgstring|Name des Ordners:|{file$|noext}}
Copy MOVE HERE CREATEFOLDER="{$Folder}" 
B-IT
Beiträge: 44
Registriert: 11. Okt 2023 11:23

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von B-IT »

Danke, verschiebt schon mal alle Dateien in den zuerst neu angelegten Ordner, fragt aber nach weiteren Ordnern.
Benutzeravatar
Hardkorn
Supporter
Beiträge: 150
Registriert: 28. Okt 2021 00:43
Betriebssystem: Windows 10 Pro
DOpus Version: 13

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von Hardkorn »

Bei mir wird nur nach dem ersten Ordnernamen gefragt, in Dopus 12 und 13.
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 188
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von tbone »

Stichwort Modifier "@runonce".
Oder als 3 Zeiler Script realisieren, die sind immer "runonce".

Warum das bei Dir Hardkorn nicht nötig ist, könnte an einem globalen Setting liegen, ich wäre der Meinung es gibt eines, finde es aber nicht.
Benutzeravatar
Hardkorn
Supporter
Beiträge: 150
Registriert: 28. Okt 2021 00:43
Betriebssystem: Windows 10 Pro
DOpus Version: 13

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von Hardkorn »

Auch nach dem zurücksetzen von Dopus 12 und 13 funktioniert der Befehl von Kundal ohne den Modifier "@runonce". Auch in FlatView wenn "Selber Ordner" gewählt wird. Wenn es an einer globalen Einstellung liegen sollte, ist sie sehr versteckt.
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 188
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von tbone »

Vielleicht View-Mode abhängig? Details vs. PowerMode z.B.?!

Ich bin kein unbedingter Fan von diesen Button-Codes, schon immer ein Gefrickel gewesen, aber wenn so ein Button einmal ging, gibt's eigentlich selten solche Unterschiede in der Funktion, schrullig-stabil könnte man sagen! o)
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 188
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von tbone »

Vielleicht sollte ich das zurücknehmen..

Code: Alles auswählen

@set Folder={dlgstring|Name des Ordners:|{file$|noext}}
@runonce
Copy MOVE HERE CREATEFOLDER="{$Folder}"
Führt bei mir dazu, dass der kleine Dialog kommt, die Files in den Ordner verschoben werden und ich danach im Lister nichts mehr anklicken kann!
Ich höre immer nur den "Windows-Ding", das DO Fenster reagiert aber nicht mehr, außer auf ScrollEvents, na toll! o)
Benutzeravatar
Hardkorn
Supporter
Beiträge: 150
Registriert: 28. Okt 2021 00:43
Betriebssystem: Windows 10 Pro
DOpus Version: 13

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von Hardkorn »

tbone hat geschrieben: 16. Okt 2023 14:25 Vielleicht View-Mode abhängig? Details vs. PowerMode z.B.?!

Ich bin kein unbedingter Fan von diesen Button-Codes, schon immer ein Gefrickel gewesen, aber wenn so ein Button einmal ging, gibt's eigentlich selten solche Unterschiede in der Funktion, schrullig-stabil könnte man sagen! o)
In allen View-Modes getestet und keine Probleme.
Meinst du mit Button-Codes die die den gesamten Schalter definieren?
tbone hat geschrieben: 16. Okt 2023 14:30 Vielleicht sollte ich das zurücknehmen..

Code: Alles auswählen

@set Folder={dlgstring|Name des Ordners:|{file$|noext}}
@runonce
Copy MOVE HERE CREATEFOLDER="{$Folder}"
Führt bei mir dazu, dass der kleine Dialog kommt, die Files in den Ordner verschoben werden und ich danach im Lister nichts mehr anklicken kann!
Ich höre immer nur den "Windows-Ding", das DO Fenster reagiert aber nicht mehr, außer auf ScrollEvents, na toll! o)
Auch keine Probleme in 12 und 13. Dieses mal aber ohne zurücksetzen und mit meiner eigenen Konfiguration. Und Dopus 12 habe ich vom USB-Stick gestartet, weil 12 und 13 gleichzeitig installieren nicht geht.

Es kann helfen ein Backup der Einstellungen zu machen, Dopus 13 zu deinstallieren und wieder installieren. Hat bei mir zum Anfang der Betaphase diverse Probleme mit der Performance behoben.

Und kannst bitte meinen Betrag aus dem anderen Forum mal ansehen und schauen was ich falsch gemacht habe?
https://resource.dopus.com/t/beautiful- ... u=hardkorn
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 188
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von tbone »

Ok, danke für's Probieren.. ich habe das Problem inzwischen auch "drüben" gemeldet und einen Dump an Leo geschickt, er kann es auch nicht reproduzieren (auf die Schnelle zumindest).

Deinen Post bezüglich Thumbnail-Style habe ich noch gar nicht gesehen gehabt! Oops! o)
B-IT
Beiträge: 44
Registriert: 11. Okt 2023 11:23

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von B-IT »

Also m.M.n. wird "will nur Erstes" ignoriert und mit @runonce kommt auch die 2. und weitere Abfragen.
tbone hat geschrieben: 16. Okt 2023 14:25 Ich bin kein unbedingter Fan von diesen Button-Codes, schon immer ein Gefrickel gewesen, aber wenn so ein Button einmal ging, gibt's eigentlich selten solche Unterschiede in der Funktion, schrullig-stabil könnte man sagen! o)
Da ich DO in 4 verschiedenen Environments mit unterschiedlichen Konfigs nutze, ist das Kontigent mit den UserCommands ganz praktisch - ein Rechner hat alle gespeichert und die anderen Rechner bekommen daraus, was sie brauchen. Die Originalbefehle liegen ja auch als Preset vor.
Benutzeravatar
tbone
Supporter
Beiträge: 188
Registriert: 29. Okt 2021 00:45
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von tbone »

Also bei Dir kommen auch mehrere Dialoge?
Ähm und wie hat das mit UserCommands zu tun? Das bringe ich jetzt erstmal nicht zusammen! o)
Benutzeravatar
Kundal
Moderator
Beiträge: 87
Registriert: 24. Okt 2021 18:02
Betriebssystem: Windows 10 Pro

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von Kundal »

Also bei mir funktioniert der Code, den ich vorgeschlagen habe, ob mit oder ohne @runonce. Ich habe da aber noch einen Schalter aus alten Zeiten gefunden (Schaltersammlung Ausschneiden/Verschieben), der die Sache ordentlich kompliziert angeht und bei mir auch funktioniert. So ganz erschließt sich mir die Logik des Schalters nicht (mehr), aber vielleicht löst er ja das Problem.

Code: Alles auswählen

@nofilenamequoting
@runonce:@set Folder={dlgstring|Name des neuen Ordners:|{file|noext}} 
Select "{$Folder}" DESELECT
Copy MOVE HERE CREATEFOLDER="{$Folder}"
Als fertiger Schalter:

Code: Alles auswählen

<?xml version="1.0"?>
<button backcol="none" display="both" textcol="none">
	<label>In Ordner &quot;Eingabe&quot;</label>
	<tip>Markierte Dateien und Ordner in neuen Ordner mit Namen aus Eingabe  verschieben</tip>
	<icon1>#makedir</icon1>
	<function type="normal">
		<instruction>@nofilenamequoting</instruction>
		<instruction>@runonce:@set Folder={dlgstring|Name des neuen Ordners:|{file|noext}} </instruction>
		<instruction>Select &quot;{$Folder}&quot; DESELECT</instruction>
		<instruction>Copy MOVE HERE CREATEFOLDER=&quot;{$Folder}&quot;</instruction>
	</function>
</button>
B-IT
Beiträge: 44
Registriert: 11. Okt 2023 11:23

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von B-IT »

tbone hat geschrieben: 16. Okt 2023 21:15 Ähm und wie hat das mit UserCommands zu tun? Das bringe ich jetzt erstmal nicht zusammen! o)
Ach, ich dachte, Du meintest UserCommands...

@Kundal: Danke.
Zuletzt geändert von B-IT am 17. Okt 2023 15:45, insgesamt 1-mal geändert.
B-IT
Beiträge: 44
Registriert: 11. Okt 2023 11:23

Re: In neuen Ordner verschieben

Beitrag von B-IT »

Ich habe den Fehler gefunden, der Button funktioniert nicht als UserCommand (und auch ohne runonce).

Ich dachte, diese Zeiten seien seit v10/11 eigentlich vorbei!
Antworten